Mittwoch, 13. März 2013

[Review] Essence quattro eyeshadow "over the taupe"

Hallo ihr Lieben =)

Nr. 07 "over the taupe"
Preis: 2,95 €


Heute möchte ich euch den quattro eyeshadow Nr. 07 "over the taupe" von Essence genauer vorstellen.

Design: 
Vom Design her finde ich ihn schöner, als so manch andere Quattro Lidschatten, da er nicht einfach in einer rechteckigen Form drin ist. Außerdem finde ich es schön, dass die einzelnen Pfännchen auch wieder eher kreisförmig sind und somit die Form der äußeren Verpackung wieder aufgreifen. Also hier ein dickes Plus ;)





Farbe/Farbabgabe:
Viel wichtiger ist aber die Farbe und deren Pigmentierung. Diese habe ich versucht auf folgenden Swatches festzuhalten:


Die Farben habe ich dabei links ohne Base und rechts mit Base (von Manhattan) aufgetragen. Wie man sieht ist das Ergebnis mit Base viel schöner, gleichmäßiger und kräftiger. Die Pigmentierung lässt aber dennoch zu wünschen übrig, da ich erst durch mehrmaliges Schichten schöne Farbergebnisse erreichen konnte. Dennoch muss ich aber zugeben, dass die Pigmentierung besser ist, als bei manch anderen, viel teureren Lidschatten.

Anwendung/Auftrag:
Wie man bereits auf dem ersten Foto erkennen konnte, ist in dieser kleinen Lidschattenpalette kein Applikator enthalten. Das stört mich aber eigentlich gar nicht, da ich eh immer meine eigenen Pinsel von ebelin verwende. Was mich beim Auftragen selber total gefreut hat war, dass die Lidschatten eher eine cremige Konsistenz haben und somit mit keinem Fall Out verbunden waren. Nur wie bereits erwähnt, war aufgrund der schlechten Pigmentierung, ein mehrmaliges Schichten notwendig. Wie ich die Farben für mein AMU aufgetragen habe, habe ich für euch auf folgendem  Bild festgehalten:

 
Haltbarkeit: 
Mit meinen bisherigen Lidschatten von essence habe ich leider immer die Erfahrung gemacht, dass diese mit der Zeit etwas verblassen und man am Schluss nur noch einen "Hauch" Farbe sieht. Deshalb war ich umso überraschter als ich abends festgestellt habe, dass das komplette AMU immer noch fast genauso intensiv war, als kurz nach dem Auftrag. An dieser Stelle ein dickes Lob an essence!

Fazit:
Wie ihr bestimmt schon herauslesen konntet, bin ich von dieser Palette sehr angetan. Die Farbzusammenstellung finde ich echt Klasse und sehr harmonisch aufeinander abgestimmt. Vor allem vom Auftrag und der Haltbarkeit bin ich sehr überzeugt. Aber am Besten finde ich, dass alle nötigen Farben für ein AMU in dieser Palette enthalten sind, was sie zu einem perfekten Reisebegleiter macht. Allerdings wäre es hierfür wieder sinnvoll gewesen, wenn ein Applikator enthalten wäre... Die meiner Erachtung nach mangelnde Pigmentierung finde ich nicht so schlimm, da ich durch Schichten doch ein gutes Ergebnis erzielen konnte. Von daher gibt es eine absolute Kaufempfehlung von mir und ich selber werde mich beim nächsten Einkauf nach weiteren Farben umsehen.

Abschließend noch ein paar Tragebilder vom AMU =)

Um das AMU aber vollständig zu machen, habe ich logischerweise noch ein paar andere Produkte benötigt. Also habe ich außer dem quattro eyeshadow "over the taupe" noch folgende verwendet:
  • P2 Eye Base aus der "I feel pretty" LE
  • Maybelline Jade Master Drama Khol-Liner in schwarz
  • Maybelline Jade Master Precise Liner in schwarz
  • Maybelline Jade Mascara "Colossal Cat Eyes"
Welche quattro eyeshadows von essence habt ihr schon ausprobiert? Wenn ja, wie seid ihr so damit zufrieden?

Liebe Grüße
Jess

Kommentare: